11 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

Ist das Legal .......??

Tipps und Fragen zu Zugmaschinen

Ist das Legal .......??

Beitragvon korando 03 » So 29. Nov 2015, 22:17

Hab ich auf Ibähh gesehen, schaut mal ist das in Ordnung oder ein Betrug... :o

http://www.ebay.de/itm/GRUNE-FEINSTAUBP ... 1835699420

Kurios finde ich das schon.....Weil ich für diese Plakette mit meinem PKW zum Dt-Tüv nach Aachen fahren mußte, obwohl das Fahrzeug in Belgien ein zugelasenes Fahrzeug ist.

Lg; Günter :mrgreen:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Ist das Legal .......??

Beitragvon Peter.49 » Mo 30. Nov 2015, 01:10

Wenn eine Plakette ohne Vorlage des Kfz Briefes ( Scheines ) verkauft wird und die ID Nummer nicht mit dem Fahrzeug übereinstimmt, ist es Betrug. Im Übrigen verkauft jede Werkstatt die Dinger für 5,- €.
Schnell ist der Tatbestand der Urkundenfälschung gegeben. Du bist ja auch verpflichtet eine neue Plakette zu kleben, wenn das Kennzeichen auf der Plakette nicht mehr lesbar ist.
Ob das Fahrzeug überhaupt eine Plakette bekommt, stellt nur der TÜV fest.
Beim TÜV bekommt man ebenfalls Plaketten über das Internet. Kosten 15,-€.
Als Vorlage genügen die notwendigen Papiere z. B. als PDF, das Fahrzeug muss nicht vorgestellt werden. Du brauchst deswegen nicht nach Deutschland zum TÜV.
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Ist das Legal .......??

Beitragvon korando 03 » Mo 30. Nov 2015, 09:54

Danke für diese Info, 2013 war das warscheinlich noch nicht möglich.
Ich hab die Plakette nur beim Dt Tüv ln Aachen bekommen.
Meine Frage, ist das auch vom Ausland möglich, werden diese pl versandt?
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Ist das Legal .......??

Beitragvon Peter.49 » Mo 30. Nov 2015, 11:58

Ja Günter, die Info bekommst Du auf der Webside vom TÜV-SÜD. Hier gibt es eine Seite, die sich mit diesem Sonderfall beschäftigt. Hier kann man sogar die Sprache auswählen. Sehr hilfreich für Ausländer ohne ausreichende Sprachkenntnisse bei der deutschen Amtssprache. Dann kannst Du in Ruhe alles nachlesen.
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Ist das Legal .......??

Beitragvon Peter 63 » Mo 30. Nov 2015, 15:12

Hallo Günter, es steht doch in der Anzeige ,das du nur die Plakette bekommst ,wenn dein Fahrzeug die Voraussetzungen erfüllt.Du musst vorher Kopien deiner Papiere zusenden, und wenn alles passt senden sie dir die Plakette zu. Insoweit sieht das alles korrekt aus.
Gruß Peter
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.......
Peter 63
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 09:49
Wohnort: Bochum

Re: Ist das Legal .......??

Beitragvon korando 03 » Mo 30. Nov 2015, 18:17

Erst mal vielen Dank für eure Antworten... :smilie_op_009:

Ich habe ja die Grüne Pl.,... nur war mir das nicht klar, das mann die ohne zum Tüv zu Fahren bekommen kann.

Deswegen weil im Außland keiner weiß wie so ein Teil zu bekommen ist,....hab ich auch sicher schon den Falschen Tipp gegeben,.... Da ich der Meinung war, mann muß zum Dt. Tüv.

Günter :mrgreen:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Ist das Legal .......??

Beitragvon Peter.49 » Di 1. Dez 2015, 01:38

Dann lass uns mal böser Bube spielen : Ich brauche eine neue Plakette, weil auf der alten das geschriebene Kennzeichen nicht mehr lesbar ist. Schicke die Unterlagen per PDF. Bekomme eine neue Plakette zugeschickt. Fertig. Oder doch nicht ? Das kann doch nur funktionieren, wenn die vom Versender mit meinem Kennzeichen beschrieben ist, also kein Blanko-Versand.
Bekomme ich die aber Blanko....kann ich sie verschenken. Richtig ? Grundsätzlich muss aber doch wohl der Versender auch die " Lizenz zum drucken " haben, sonst würd ich die Welt nicht verstehen.
Wenn man den Preis der Anzeige vergleicht hat man nix gespart. Also gehe ich davon aus.....es ist in dieser Hinsicht alles in Ordnung. Bei einer 1,- € Plakette hätt ich so meine Bedenken.
Grundsätzlich ist es aber so.....es ist legal. Um keinen Ärger zu bekommen würde ich persönlich das Teil beim TÜV bestellen, das ist zwar teurer, aber ich bin auf der sicheren Seite. Das ist aber nur meine persönliche Meinung.
Auf jeden Fall ist es billiger als eine Fahrt zum deutschen TÜV.
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Ist das Legal .......??

Beitragvon korando 03 » Di 1. Dez 2015, 11:31

Wenn ich mir so meine vom Dt.Tüv gekaufte Plakette ansehe, steht mein Belgisches Nummernschild mit Kugelschreiber draufgekritzelt.

Angenommen ich gehe jetzt erneut hin und sage das meine Windschutzscheibe ausgewechselt wurde dann bekomme ich ja eine neue Plakette, Prima.
Die kann ich ja verkaufen an jemanden der keine Grüne bekommen darf, Das kann sich ja lohnen.

Kontrolliert wird ja doch nur ob eine Grüne mit dem ID. Kennzeichen vorhanden ist, oder übersehe ich da was.

Zudem versteht wer will,... Unsere (B) Fahrzeugnummerschilder sind nicht Fahrzeug abhängig sondern immer Fahrzeughalter abhängig. Das würde dann bedeuten bei einem Fahrzeugwechsel hab ich die Grüne egal welches Fahrzeug
im gebrauch ist, da ja die ID-Nummer die gleiche bleibt.


Meine Frage bezog sich aber weniger der Manipulation, sondern ob ein Außengeländer von seinem Wohnort diese Unsinnplakette bestellen kann, und das Teil versandt wird ins Außland.

Günter :smilie_trink_105:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Ist das Legal .......??

Beitragvon Peter.49 » Mi 2. Dez 2015, 00:40

Jo Günter, die Frage ist ja nun geklärt. Scheibenwechsel nützt nix, da das Kritzelkennzeichen auf der Plakette mit dem Nummernschild übereinstimmen muss. So ist das zumindest in Germany. Und ablösen kann man die Plakette ohne Zerstörung auch nicht.
Übrigens : Kugelschreiber ist doch gut ! Mit Kugelschreiber habe ich meine Kreditkarte unterschrieben....die Unterschrift hält so lange bis das Konto leer ist..... :D :smilie_tanz_008:
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Ist das Legal .......??

Beitragvon korando 03 » Mi 2. Dez 2015, 11:44

Peter.49 hat geschrieben:Übrigens : Kugelschreiber ist doch gut ! Mit Kugelschreiber habe ich meine Kreditkarte unterschrieben....die Unterschrift hält so lange bis das Konto leer ist....


Wie Altmodisch oder rückständig Peter49. :lol:

Hab alles abgeschaft, Bezahle nur noch mit meinem guten Nahmen,,,,,,

Unterschreiben, :?: nee lass mal das ist nix für mich. :smilie_frech_096:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Nächste

Zurück zu Zugfahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron