26 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

Yeti oder Sportage?

Tipps und Fragen zu Zugmaschinen

Re: Yeti oder Sportage?

Beitragvon kantana » Fr 7. Nov 2014, 20:58

Hallo Karsten,

was hältst du eigentlich hier von?

http://www.ford.de/Nutzfahrzeuge/FordRanger

Hat ein Bekannter von mir. Super klasse Auto!!
Unterwegs mit VW Touareg 3.0 TDI verfolgt von Eriba Nova 540 SL
Benutzeravatar
kantana
 
Beiträge: 1078
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:52
Wohnort: Essen

Re: Yeti oder Sportage?

Beitragvon Kuhba » Sa 8. Nov 2014, 00:48

Puh, es werden dank eurer vielen Vorschläge :) immer mehr Zugmaschinen, die da in Frage kommen... :smilie_denk_49:
Einerseits liebe ich seit dem Terracan die dicken Diesel-Zugfahrzeuge, andererseits war der auch extrem teuer in Versicherung, Steuer und Verbrauch. Da wir einfach nicht so oft unterwegs sind, stellt sich da dann die Frage nach der Verhältnismäßigkeit.

- Ford Ranger finde ich zwar gut, aber insgesamt zu übertrieben.
- Ssangyong gefällt mir auch ganz gut, ist auf alle Fälle in der engeren Wahl
- Beim Kia Sportage stört mich inzwischen, dass ich die (neue typische) Optik von der neuen Generation längst nicht so gut finde wie die 2. Generation. Ich mag eher die "Kistenform".
- Der Yeti scheint mir auch sehr gut, zumindest in der passenden Ausführung, z.B. als Outdoor.

Welcher und ob und wann steht leider noch in den Sternen, aber es gibt ja doch so einige interessante Zugmaschienen!
Benutzeravatar
Kuhba
 
Beiträge: 388
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 22:31

Re: Yeti oder Sportage?

Beitragvon Peter.49 » Sa 8. Nov 2014, 01:50

Kistenform ?......da gibt es doch den Nissan X-Trail.....der wirkt doch auch kantig kernig. Oder ist der Brocken zu groß ?
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Yeti oder Sportage?

Beitragvon kantana » Sa 8. Nov 2014, 09:37

Wäre auch eine Alternative :smilie_op_009:
Wenn wir uns noch einmal ein neues Zugfahrzeug zulegen, dann
geht es ganz stark Richtung Ranger! Aber dann mit dem 3.2 Liter
Diesel Agregat!
Unterwegs mit VW Touareg 3.0 TDI verfolgt von Eriba Nova 540 SL
Benutzeravatar
kantana
 
Beiträge: 1078
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:52
Wohnort: Essen

Re: Yeti oder Sportage?

Beitragvon Campingrainer » Sa 8. Nov 2014, 15:09

Der neue Nissan X-Trail ist aber nicht mehr kantig :2060:
Bild

Schönen Gruß aus Berlin
Benutzeravatar
Campingrainer
 
Beiträge: 301
Registriert: So 25. Mai 2014, 19:33

Re: Yeti oder Sportage?

Beitragvon Peter.49 » Sa 8. Nov 2014, 18:12

Jo, hab geguckt.....stimmt.... :o
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Vorherige

Zurück zu Zugfahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron