7 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

Nach den E-Bikes.....

Interessen und Freizeitbeschäftigungen (außer Camping)

Nach den E-Bikes.....

Beitragvon Peter.49 » Sa 8. Nov 2014, 01:56

......ein heimlicher Traum von mir : Saxonette und Velodyne....zwei unterschiedliche Konzepte und absolute Selbstfahrer. Ich finde die Dinger so scharf und würd mir so gerne eins zulegen. Hab aber null Ahnung wie ich das realisieren kann. Internet ist klar, aber worauf muss man achten ?.....ab wann sind die Biester Schrott ? Hat einer von Euch so etwas oder vielleicht Ahnung ? Ich finde.....die haben Kultstatus.... :smilie_denk_49:
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Nach den E-Bikes.....

Beitragvon kantana » Sa 8. Nov 2014, 09:33

Moin Peter,

ein Bekannter von mir hat so ein "Brummfitz". Welche Marke kann ich nicht sagen, aber
er kauft nur Qualität. Er hat es ganz selten genutzt und wollte es verkaufen. Ob er es
schon getan hat :?:
Bei Interesse könnte ich ihn ja mal anrufen!
Unterwegs mit VW Touareg 3.0 TDI verfolgt von Eriba Nova 540 SL
Benutzeravatar
kantana
 
Beiträge: 1078
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:52
Wohnort: Essen

Re: Nach den E-Bikes.....

Beitragvon korando 03 » Sa 8. Nov 2014, 12:20

korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Nach den E-Bikes.....

Beitragvon Peter 63 » Sa 8. Nov 2014, 12:37

Moin Peter
Eine grosse Hilfe bei Saxonetten findest du hier:
http://www.hilfsmotor.eu/forum/ :smilie_musik_015:
Gruß Peter
Gruß Peter
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.......
Peter 63
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 09:49
Wohnort: Bochum

Re: Nach den E-Bikes.....

Beitragvon Peter.49 » Sa 8. Nov 2014, 18:25

Hui....geht ja fix los mit Tipps... :smilie_happy_015: . Also.....die Saxonette.....oder Velo-Solex für kleine Touren. Velo ist ja eigentlich noch mehr Kult und viel lustiger. Am Woend werde ich mal die Vorschläge durchforsten. Ja Peter 63...Saxo oder Velo....das sind die Alternativen. Günter, Du bist auch richtig mit Deinem Tipp.
Und Kantana......wenn es Dir nix ausmacht.....frag doch mal um was es sich handelt und ob das überhaupt noch aktuell ist.
Ist ja auch nicht eilig.
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Nach den E-Bikes.....

Beitragvon kantana » Sa 8. Nov 2014, 19:47

Tut mir Leid Peter, die Saxonette ist leider verkauft. Er sagt aber, das
Ernst van Buer auf der Schloßstrasse in Essen-Frintrop, wohl noch welche
hat ;) Kann sie ja mal fragen, wenn ich sie in der nächsten Woche auf der
Hundewiese an ihrem Reitstall sehe!! Sage dir dann bescheid!
Unterwegs mit VW Touareg 3.0 TDI verfolgt von Eriba Nova 540 SL
Benutzeravatar
kantana
 
Beiträge: 1078
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:52
Wohnort: Essen

Re: Nach den E-Bikes.....

Beitragvon Peter.49 » Di 11. Nov 2014, 00:21

Super, danke ! Durch den Tipp von Peter 63 für ein Forum bin ich dann auch auf die Firma gestoßen. Auf der Homepage " outen " sie sich allerdings nicht. Vielleicht betreibt er das Geschäft nur nebenbei. Gut zu wissen, dass es in der Nähe einen Fachmann für die Räder gibt. Bin schon gespannt, ob er welche auf Lager hat, die man sich ansehen kann ! Und, ja Günter.....das sind die anderen, die ich meine.... :) . Velo-Solex....sind wohl auch die alten Brumm-Fiets, die früher überall in Holland gedüst sind. Da müsste es eigentlich auch eine Szene geben....einschl. Verkauf.
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen


Zurück zu Hobbies

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron