8 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

Geocaching ...

Interessen und Freizeitbeschäftigungen (außer Camping)

Geocaching ...

Beitragvon Gänseblümchen » Do 22. Dez 2011, 17:19

Hallo zusammen ---

heute möchte ich Euch unser schönes Hobby zeigen ---

http://de.wikipedia.org/wiki/Geocaching

wir sind seit einem Jahr aktiv dabei und uns macht es soviel Freude , weil ---

1. -man ist an der frischen Luft---man geht auch mal raus, wenn das Wetter nicht so gut ist ----
2. -man hat einen Ansporn etwas zu suchen und zu finden ---
3. man kommt an Orte und Stellen , die oft nie gefunden und gesehen hätte--
vorallem in seinem eigenen Heimatort---
4. man trifft oft Gleichgesinnte und führt nette Gespräche--
5. man hat sehr unterschiedliche Varianten von Caches --
von Micro bis ganz große Dosen ----also sehr vielseitig
6. -und wenn man mal angefangen hat , wird man irgendwie süchtig --
7. und was dazu kommt --man unternimmt mit seinem Partner ein paar schöne oft erlebnisreiche Stunden --denn die Zeit fliegt nur so dahin --man hat keinen Hunger oder Durst --
man ist nur auf Suche ----
8. und das schöne ist ---es ist weltweit vertreten --
und wir können es in Jedem Urlaub mit dem Womo verbinden
in Norwegenurlaub alleine das war sehenswert, wo die kleinen oder große Funde lagen ----
9. für Kinder ein ideales Lokmittel um raus zu gehen und zu laufen --und es gibt oft eine kleine Überraschung im Found
10. Leider gibt es auch bei diesem Hobby --Spinner , die es einem vermiesen wollen oder Blödsinn machen ---
leider leider---

und so könnte ich noch viel mehr darüber schreiben --
aber schaut es Euch an vielleicht findet der Eine oder Andere auch Spaß daran ---

LG Sonja :D ;)
Zuletzt geändert von Gänseblümchen am Sa 24. Dez 2011, 22:24, insgesamt 2-mal geändert.
liebe grüße aus dem Frankenland
Richard und Sonja
Benutzeravatar
Gänseblümchen
 
Beiträge: 310
Registriert: So 18. Dez 2011, 14:16
Wohnort: Nähe Würzburg /Bayern im schönen Unterfranken

Re: Geocaching ...

Beitragvon Kuhba » Do 22. Dez 2011, 19:26

Das hört sich interessant an, macht bestimmt viel Spaß und man hat sogar ein Erfolgserlebnis.

Rein technisch bin ich mit GPS grade mal soweit gekommen, das ich eine kleine Walking-Runde draußen aufgezeichnet habe und mir dann später auf Google-Maps angesehen habe. Ist aber eine schöne Spielerei ;)
Kuhba
 

Re: Geocaching ...

Beitragvon Gänseblümchen » Do 3. Mai 2012, 20:56

Spielerei ist es für uns schon nicht mehr -- :smilie_denk_49:

sondern ein herrliches Hobby --
das sich immer mehr ausdehnt -- :smilie_op_009:

um die Heimat --
die Umgebung und andere Länder da durch noch besser kennen zu lernen --

und es macht einfach viiiiiiel Spaß--- ;) :D
liebe grüße aus dem Frankenland
Richard und Sonja
Benutzeravatar
Gänseblümchen
 
Beiträge: 310
Registriert: So 18. Dez 2011, 14:16
Wohnort: Nähe Würzburg /Bayern im schönen Unterfranken

Re: Geocaching ...

Beitragvon Kuhba » Do 3. Mai 2012, 21:09

Huhu Sonja,
sorry, ich wollte das keinesfalls als Spielerei abtun! War wohl blöd ausgedrückt ;-)
Nur das, was ICH bisher mit GPS zu tun hatte, war für mich Spielerei.

Geocaching ist bestimmt eine tolle Sache, vielleicht kommen wir da ja doch mal "näher dran" :smilie_winke_025:
Kuhba
 

Re: Geocaching ...

Beitragvon Peter.49 » Do 3. Mai 2012, 23:53

Moin moin,ein schönes Stichwort von Sonja zu diesem Thema : Kinder ! Die meisten grösseren Städte bieten ja ganz normale Stadtrundfahrten an,bei denen man im Schnelldurchgang alle Sehenswürdigkeiten "erlebt".Für Kinder oft langweilig.Hier finde ich die Idee von kleineren Gemeinden ganz interessant.Da wird Geo-Caching (wenn man möchte incl. Rad ) als spannende Schatzsuche angeboten.Natürlich liegen die Verstecke immer da,wo auch die interessanten touristischen Höhepunkte sind.So lernt man die Stadt kennen,die Kinder haben Spaß und interessieren sich viel mehr für die Dinge die man dort sehen kann,als wenn sie stundenlang im Bus durch die Gegend gekarrt werden.Eine prima Sache finde ich.Nun,heute nennt man es Geo-Caching und setzt Satelliten für die Navigation ein.Früher nannten wir es ganz einfach SCHNITZELJAGD. :D
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Geocaching ...

Beitragvon Gänseblümchen » Sa 5. Mai 2012, 15:52

Hallo Peter --

das habe ich jetzt noch nicht gehört --, dass in Städten das so gehandhabt wird --
finde es aber super--- :lol: und ist ja egal ob Schnitzeljagd oder Geocaching --

im Prinzip ist es das Gleiche --aber sehr schön --- :) ;)

Karsten --
habe es auch nicht so aufgefasst ---
wollte nur noch einmal sagen wie schön das für uns ist---- ;) ;)
liebe grüße aus dem Frankenland
Richard und Sonja
Benutzeravatar
Gänseblümchen
 
Beiträge: 310
Registriert: So 18. Dez 2011, 14:16
Wohnort: Nähe Würzburg /Bayern im schönen Unterfranken

Re: Geocaching ...

Beitragvon CampingFreak » So 6. Mai 2012, 14:44

Ich habe selbst schon so allerlei über Geocaching gehört. Im letzten Urlaub***Link vom Admin gelöscht*** haben uns unsere „Camp-Nachbarn“ davon berichtet, dass sie das neuerdings für sich entdeckt hätten und wie viel Spaß es ihnen doch mache. Ich habe allerdings auch schon anderes gehört: Ein befreundeter Journalist wollte man für die Lokalzeitung nen Bericht über die Szene in der Stadt machen. Und ein Geocaching-Stammtisch wollte ihm keine Auskunft geben, da sie gesagt haben, die Szene sei ohnehin schon so überlaufen und sie würden nicht noch mehr Cacher haben wollen. Finde ich aber keine gute Einstellung oder wie seht ihr das?
Benutzeravatar
CampingFreak
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 15:04

Re: Geocaching ...

Beitragvon admin » So 6. Mai 2012, 20:44

@CampingFreak: Bitte lesen und daran halten - oder aus dem Forum abmelden:
Neue Mitglieder und Links: viewtopic.php?f=8&t=366&p=2542#p2542
Benutzeravatar
admin
Administrator
 
Beiträge: 83
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 21:38


Zurück zu Hobbies

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron