149 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

1 Million Kilometer um die Welt

Außergewöhnliche Fahrzeuge, Touren & Abenteuer

Re: 1 Million Kilometer um die Welt

Beitragvon jonson » Mo 26. Mai 2014, 08:26

Mittlerweile ist aus dem MAN ein Mercedes 814 geworden. Der dient nur noch als Zugfahrzeug für meine selbstgebauten Wohnwagen.
Dateianhänge
PICT3017.jpg
PICT3017.jpg (121.78 KiB) 4252-mal betrachtet
Benutzeravatar
jonson
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 11:35
Wohnort: on the road

Re: 1 Million Kilometer um die Welt

Beitragvon kantana » Mo 26. Mai 2014, 08:54

Hallo Jonson,

hast du evtl. auch mal ein paar Bilder vom Innenleben des Wohnwagens?
Unterwegs mit VW Touareg 3.0 TDI verfolgt von Eriba Nova 540 SL
Benutzeravatar
kantana
 
Beiträge: 1078
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:52
Wohnort: Essen

Re: 1 Million Kilometer um die Welt

Beitragvon korando 03 » Mi 28. Mai 2014, 19:46

Sieht echt Toll aus dieses Gefährt,Photos sind auch in meinem Interessen da mal rein zu schauen.

Da gibt es doch auch eine Sendung im Fernseher, die Reparieren und Verschönern Autos mit einem Umgebautem Feuerwehrauto als Werkstadt und einen Wo-wa komme gerade nicht auf den Namen.

Gruß Günter :2060:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: 1 Million Kilometer um die Welt

Beitragvon jonson » Mi 4. Jun 2014, 16:22

Bitte schön.... Bilder vom Innenausbau in meinem Forum..
http://www.jonsonglobetrotter.de/forum/ ... &start=120
Benutzeravatar
jonson
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 11:35
Wohnort: on the road

Re: 1 Million Kilometer um die Welt

Beitragvon jonson » Do 5. Jun 2014, 09:33

In ein paar Tagen gibt es den 1 Millionsten Besucher auf meiner Seite. Danke an die vielen treuen Leser .
Wie immer bin ich unterwegs. Heute entlang der Donau Stromaufwärts von Kelheim bis Neuburg.. Es gibt hier soviele schöne Plätze..Die Storry wie jeden Tag neu auf meinem Blog . Schaut doch mal rein. http://www.jonsonglobetrotter.de
Dateianhänge
PICT4821.jpg
PICT4821.jpg (191.65 KiB) 4200-mal betrachtet
Benutzeravatar
jonson
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 11:35
Wohnort: on the road

Re: 1 Million Kilometer um die Welt

Beitragvon kantana » Do 5. Jun 2014, 10:40

Das sieht ja alles recht gut aus!
Ich würde es für uns allerdings etwas "Wohnlicher" machen.
Mir fehlt da allerdings die Umsetzmöglichkeit. Es wäre
aber ein Wohnwagen fürs Leben.
Unterwegs mit VW Touareg 3.0 TDI verfolgt von Eriba Nova 540 SL
Benutzeravatar
kantana
 
Beiträge: 1078
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:52
Wohnort: Essen

Re: 1 Million Kilometer um die Welt

Beitragvon Kuhba » Do 5. Jun 2014, 11:07

Ich war gerade die Nummer 928709 :)
Und wie so oft: Herrliche Plätze - z.B. Kelheim – Kösching!
:smilie_op_009:
Benutzeravatar
Kuhba
 
Beiträge: 388
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 22:31

Re: 1 Million Kilometer um die Welt

Beitragvon jonson » Fr 6. Jun 2014, 10:12

Meine 11087. Übernachtung in Fahrzeugen in 33 Jahren und es ist wieder mal soweit…Ein nächtlicher Überfall… Der 4. im Wagenleben..Doch dieses Mal stehen eine Menge Trucks mit Deutschen Fahrern neben mir die mir mitten in der Nacht, ohne zu warten, helfen das Dreckspack zu überwältigen…und dem Dreckspack von versuchten Einbrechern und Dieseldieben ergeht es ganz und gar schlecht..Versuchen in ein Free Living Fahrzeug einzubrechen ist eine der ganz ganz schlechten Ideen im Leben derer die eh kein Hirn haben..Die Free Living Menschen sind auf sowas vorbereitet..Und Trucker verstehen bei Dieselklau auch keinen Spass..Aber danach.. Das Galama mit der Polizei. Zeugenaussagen, usw… Warum sieht der eine Rumäne so aus?? Oh.. Der ist wohl in was reingelaufen. Desswegen die Beulen am Kopf…Wieviel Diesel wurde geklaut? usw.. Na wenigstens sind die Angreifer alle Polizeilich schon bekannt und auch vorbestraft..Jetzt wirds auch nicht gut für die laufen..Auf frischer Tat ertappt und noch eine richtige Trucker Abreibung erhalten..Bei mir gibts keine Schäden vom versuchten Einbruch. Allerdings sind zwei Tankdeckel von den Truck Kollegen aufgebrochen worden.
Der letzten Dieselklau von 2013 bei mir ist anhand der DNA Spuren auch aufgeklärt worden... Wurde wegen geringfügigkeit von der Staatsanwaltschaft München eingestellt..Der Rumänische Täter wurde aber wegen anderer "höherwertiger " Vergehen aber trotzdem Verknackt...
Bin ich mal gespannt was aus dem jetzigen Fall wird..
Benutzeravatar
jonson
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 11:35
Wohnort: on the road

Re: 1 Million Kilometer um die Welt

Beitragvon kantana » Fr 6. Jun 2014, 10:32

Da haben die ja schön was auf die Birne gekriegt :lol:
Gut so, Hauptsache euch geht es gut und habt nichts
abbekommen!
Unterwegs mit VW Touareg 3.0 TDI verfolgt von Eriba Nova 540 SL
Benutzeravatar
kantana
 
Beiträge: 1078
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:52
Wohnort: Essen

Re: 1 Million Kilometer um die Welt

Beitragvon Kuhba » Fr 6. Jun 2014, 12:57

Zum Glück ist es so verlaufen und es ist alles gut ausgegangen.
Echt klasse, dass es wenigstens unter den Truckern Zusammenhalt und Hilfe gibt!
Tut mir äußerst leid, das der arme Kerl irgendwo gegenlaufen ist... ;)
Benutzeravatar
Kuhba
 
Beiträge: 388
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 22:31

VorherigeNächste

Zurück zu Camping extrem

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron