38 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

Die Philosophie des Campens

Interessante Seiten zum Thema Camping

Re: Die Philosphie des Campens

Beitragvon Kuhba » Di 10. Feb 2015, 18:46

Spannende Geschichte - mit Happy End :)
:big_applaus:
Benutzeravatar
Kuhba
 
Beiträge: 388
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 22:31

Re: Die Philosphie des Campens

Beitragvon korando 03 » Di 10. Feb 2015, 20:25

:smilie_op_009:

Schön zu lesen

Günter :2060:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Die Philosphie des Campens

Beitragvon Blessie » Mi 11. Feb 2015, 18:56

Hallo Rainer,

ich habe deinen interessanten Bericht aufmerksam und gerne gelesen.Es ergeben sich immer wieder Gemeinsamkeiten bei den Erlebnissen und doch ist jeder Bericht ein Unikat und das macht die Sache spannend.Vielleicht kommen ja noch ein paar Berichte.Ich freue mich schon darauf.

LG Karl-Heinz
Blessie
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 21. Dez 2010, 18:06

Re: Die Philosphie des Campens

Beitragvon bukarest » Mi 11. Feb 2015, 19:11

Bin die nächsten 2 Tage auf einem Grundkurs der Volkshochschule, Thema "Philosophie für jedermann".... ;)

Will auch mitkommen, beim philosophieren.... :smilie_happy_011:
Aber sonst seid Ihr alle gesund... :smilie_tanz_008:

Gruß
Peter :smilie_geb_006:
bukarest
 
Beiträge: 487
Registriert: So 25. Mai 2014, 20:36

Re: Die Philosphie des Campens

Beitragvon Kuhba » Mi 11. Feb 2015, 22:51

bukarest hat geschrieben:Bin die nächsten 2 Tage auf einem Grundkurs der Volkshochschule, Thema "Philosophie für jedermann".... ;)

Will auch mitkommen, beim philosophieren.... :smilie_happy_011:
Aber sonst seid Ihr alle gesund... :smilie_tanz_008:

Gruß
Peter :smilie_geb_006:

:lol: Peter der Erste nun wieder :lol:

Peter, du hast "Philosophie" wenigstens RICHTIG geschrieben :smilie_op_009:
(Das steht in der Überschrift falsch, sehe ich gerade, aber es weiß scheinbar jeder, was gemeint ist.)

Ich hab da noch was Schlaues: Als Camper muss man kein Philosoph sein - zum Glück :lol:
Benutzeravatar
Kuhba
 
Beiträge: 388
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 22:31

Re: Die Philosophie des Campens

Beitragvon Peter.49 » Do 12. Feb 2015, 00:00

HMMMM ???.....versteh nicht was Du meinst Karsten....????........... :mrgreen:
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Die Philosophie des Campens

Beitragvon Peter.49 » Do 12. Feb 2015, 00:07

Seh das jetzt auch.....wie kann denn einmal so und dann wieder falsch ?.....ja klar, ich hab das auch gesehen ( nachdem ich vorher 50 x drauf geguckt und nix gesehen hab. Und dann verbessert ( gerade ). Manchmal ist das komisch, man liest und liest und liest.....und merkt nix..... :(.
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Die Philosophie des Campens

Beitragvon Peter 63 » Do 12. Feb 2015, 00:50

Liegt das vielleicht am Alter...............????? :smilie_frech_018:
Gruß Peter
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.......
Peter 63
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 09:49
Wohnort: Bochum

Vorherige

Zurück zu Camping allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron