6 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

Waschbecken verstopft - jemand Tipps wies am besten geht?

Tipps und Fragen zu Wohnmobilen

Waschbecken verstopft - jemand Tipps wies am besten geht?

Beitragvon Andreas Stop » Mi 25. Mär 2015, 14:33

Hallo liebe Camper Community :)

Ich war letze Woche mit einem Freund Campen in Thübingen :)
Nur seit dem habe ich gemerkt, dass das Wasser im Waschbecken recht seltsam/langsam abläuft :/ Kommen auch so eine Art Blubbergeräusche ab und an aus diesem Abfließlöchlein. Denke mal, dass da was verstopft ist, aber wie komm ich an so etwas am besten ran? Habe bisher nur ***das*** gefunden, aber wirklich weiter hilfts mir an meinem Wohnwagen nicht :/

Hoffe ihr habt auch so sonnige Tage wie wir hier in Hessen :)

mfG Andi

Admin: ***Werbelink gelöscht***
Andreas Stop
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 5. Aug 2014, 11:34

Re: Waschbecken verstopft - jemand Tipps wies am besten geht

Beitragvon kantana » Mi 25. Mär 2015, 16:30

Ich würde den Abfluss mal kompl. auseinander nehmen.
Habe ich bei meinem Fendt auch schon mal gemacht!
Unterwegs mit VW Touareg 3.0 TDI verfolgt von Eriba Nova 540 SL
Benutzeravatar
kantana
 
Beiträge: 1078
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:52
Wohnort: Essen

Re: Waschbecken verstopft - jemand Tipps wies am besten geht

Beitragvon bukarest » Mi 25. Mär 2015, 16:58

Wärst Du beim Fendt geblieben, hättest Du das Problem schon gelöst gehabt.......... :P :P

Gruß
Peter

PS: ... es sprach der Neid.... :smilie_happy_011:
bukarest
 
Beiträge: 487
Registriert: So 25. Mai 2014, 20:36

Re: Waschbecken verstopft - jemand Tipps wies am besten geht

Beitragvon mai-kawel » Mi 25. Mär 2015, 17:42

Kann man da nix mit nem Draht oder so machen? :smilie_denk_49:
Der frühe Camper fängt das Brötchen ;)
LG.
Martina
Benutzeravatar
mai-kawel
 
Beiträge: 683
Registriert: So 25. Mai 2014, 18:58
Wohnort: Bad Wünnenberg

Re: Waschbecken verstopft - jemand Tipps wies am besten geht

Beitragvon bukarest » Mi 25. Mär 2015, 21:22

"Hausi" hat `nen "guten Draht" nur zur Stadtverwaltung und Griechen............. ;)

Gruß
Peter :oops:
bukarest
 
Beiträge: 487
Registriert: So 25. Mai 2014, 20:36

Re: Waschbecken verstopft - jemand Tipps wies am besten geht

Beitragvon admin » Mi 25. Mär 2015, 22:44

Andreas Stop hat geschrieben:Hallo liebe Camper Community :)

Ich war letze Woche mit einem Freund Campen in Thübingen :)
Nur seit dem habe ich gemerkt, dass das Wasser im Waschbecken recht seltsam/langsam abläuft :/ Kommen auch so eine Art Blubbergeräusche ab und an aus diesem Abfließlöchlein. Denke mal, dass da was verstopft ist, aber wie komm ich an so etwas am besten ran? Habe bisher nur ***das*** gefunden, aber wirklich weiter hilfts mir an meinem Wohnwagen nicht :/

Hoffe ihr habt auch so sonnige Tage wie wir hier in Hessen :)

mfG Andi

Admin: ***Werbelink gelöscht***



Hallo Andreas,
hör bitte auf, deine Werbelinks zu platzieren. Es war das dritte Mal und nun ist es auch genug.
Möchtest du etwas fragen, mach es ohne Link, danke.

Benutzeravatar
admin
Administrator
 
Beiträge: 83
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 21:38


Zurück zu Wohnmobile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron