82 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

Von Höcksken auf Stöcksken.....

Alle Themen quer Beet

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter.49 » Mi 4. Mai 2016, 22:05

Günter....der Pinselblasetipp gilt nur so allgemein für außen. Hilft Dir jetzt natürlich nicht.
Ich stell Dir mal nen Finanzierungsplan für ne neue Fotomaschine vor. Da kann auch Deine nette Holde nix dagegen haben :
1. Auf der Urlaubsreise 5 Steaks weniger, stattdessen Schnitte Brot......spart 100,- €.
2. Deine Holde auf Händen tragen statt Taxi.....spart auch 50,- €
3. Anstatt 100 / h km nur 80 fahren.....spart bis Belgien 100,- €
4. Alle kommenden Nächte nur VOR dem CP bleiben.....spart satte 500,- €
5. Morgens nur halbe Brötchen kaufen.....spart immerhin 30,- €
Das eingesparte Geld zum Teil aber wieder in WLAN Gebühr für das Stübchen investieren, für neue Urlaubsberichte......ergibt ein Minus von 100,- €
Immerhin haste dann aber 680,- € plus !......dafür bekommste ne Kompaktautomatiksuperlichtstarkezoomrekordprogrammweltmeistermarkenkamera !
Ist dat nix ?? Als Zubehör ist sogar ne Tasche und ne Speicherkarte drin.
Punkt 2 hab ich auch immer gemacht. Jetzt hab ichs im Kreuz. Aber ne neue Kamera...... :smilie_happy_011:
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter 63 » Do 5. Mai 2016, 21:48

Da hat aber deine Angetraute nie was von erzählt....... :smilie_denk_49:
Gruß Peter
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.......
Peter 63
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 09:49
Wohnort: Bochum

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon korando 03 » Do 5. Mai 2016, 21:57

Margrett ist auch eine "ganz liebe",das kann ich bestätigen......... :smilie_op_009:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter.49 » Fr 6. Mai 2016, 08:07

Peter 63 : Der Genießer schweigt eben.... :) .
Günter : Ist schon komisch, die Frauen sind immer die Lieberen. Möcht bloß wissen wie die das machen :smilie_denk_49:
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter.49 » Fr 6. Mai 2016, 08:19

Günter : Du schreibst in Deinem Reisebericht von Problemen am Wowa Deines Freundes. Könntest Du evtl. mal in einer passenden Rubrik berichten um was es sich handelt ? Wenn ich das richtig verstanden habe, konnte er nicht mal weiter fahren ? Also inkl. Ersatzteilbesorgung kostet das ja Zeit und Geld.
Das interessiert bestimmt auch andere hier im Stübchen, auch, ob man durch einen Check vor der Reise Anzeichen erkennen kann.
Danke schön !
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon korando 03 » Fr 6. Mai 2016, 20:06

Mache ich gerne Peter warte aber Morgennachmittag ab, da kommen meine Freunde endlich hier in Conil angedackelt,..
Stellplatz hab ich schon mal Reserviert gleich neben uns getrennt durch eine Hecke. :smilie_musik_015:

Daniel ist ein ehemaliger Bürokrat und macht selber nichts an seinem neuen Wo-wa (Hobby) das Riesen Teil hat mal eben 6000.kilometer gelaufen,und bevor sie weggefahren sind ist der Wo-wa mit einer Durchsicht (kleine Inspecktion) in der Hobby Vertrags-Werkstadt gewesen mit der Bestätigung das alles in Ordnung wäre.

Ich vermute das die Bremsen nicht richtig eingestellt wurden und heiß gelaufen sind, Bremsbeläge glasiert und in den Rad-Lager verbrannte das Fett.
Austausch von beiden Seiten der Beläge und Lager war für eine sichere weiterfahrt nötig.
Die Ersazteile wurden mit dem Flieger nach Bordeaux geschickt und dann zum Cp.

Ich werde euch weiter Berichten wenn ich genaueres weiß.
Als KFZ-Meschaniker befürchte ich das die Bremstrommeln auch geglüht haben und ersetzt werden müßten.

Lg; Günter.
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter.49 » Fr 6. Mai 2016, 22:10

OT, sorry : Seh grad den Wetterbericht von Europa. Kann schon sein, dass es bei euch ein wenig fieses Wetter gibt. Drücke die Daumen, dass es fix vorbei ist !!
Ansonsten sind wir gespannt auf den Mängelbericht und die Analyse, man kann ja nur davon lernen !!
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter.49 » Di 10. Mai 2016, 11:44

Still ruht der See......alle sind noch im Muttertagskoma.....boah...... :o
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter 63 » Di 10. Mai 2016, 20:47

Ich muss mich noch seelisch und körperlich auf das Wochenende vorbereiten........ :2060:
Gruß Peter
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.......
Peter 63
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 09:49
Wohnort: Bochum

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter.49 » Di 10. Mai 2016, 23:35

Nicht böse sein Peter63, aber Du hast Dich verschrieben. Es heißt schneelisch und nicht seelisch, sorry. Immerhin bewegen wir uns in " höheren Lagen ". Kritisch lt. Wetterbericht..... :o
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

VorherigeNächste

Zurück zu Klatsch & Tratsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron