82 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

Von Höcksken auf Stöcksken.....

Alle Themen quer Beet

Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter.49 » Mi 25. Nov 2015, 18:35

....sagt man im Pott. Kennt noch jemand den Ausdruck ? Er beschreibt eine Diskussion, die mit einem Vorzelt beginnt und bei der Gurkenernte endet.....oder so.
Nun sind wir ja ein lesendes Forum, haben jede Menge User ohne Anmeldung. Die sehen ein Thema....und LESEN. Nach einer Weile des lesens.....ist das Thema aber weg.....und sie lesen etwas.....das hat nix mehr damit zu tun. Das ist für solch einen Leser ziemlich doof, denn was hat er mit unserer guten Laune.....unserem Drang lockere Unterhaltung auch in das nächste Thema " abdriften " zu lassen, eigentlich zu tun ? NIX !
Da hatte ich diese Idee....mit Höcksken auf Stöcksken. Dieses Thema ist gar kein Thema.....es ist ein Misch Masch spontaner Diskussionen.....die sich einfach so entwickelt haben. Hier findet man künftig meine Antworten, wenn das Grundthema weg ist.....damit die Leser beim Thema bleiben und Infos finden.
Irgendwann ist sowieso eine Diskussion beendet und nahtlos gehts weiter. Ein Sammelpott für den universalen Quatsch und Meinungsaustausch. Also, wenn von mir künftig den Satz liest : Antwort in Höcksken auf Stöcksken......wißt ihr Bescheid.
Macht ihr mit ? Für unsere Leser ist es sicher einfacher.... :) .
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter 63 » Mi 25. Nov 2015, 19:36

Wird bestimmt nicht einfach,aber wir wollens mal versuchen :smilie_musik_015:
Gruß Peter
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.......
Peter 63
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 09:49
Wohnort: Bochum

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon bukarest » Mi 25. Nov 2015, 21:36

Wer lesen kann ist im Vorteil,........ wer nicht klickt diesen Beitrag an..... :smilie_frech_018:

Gruß
Peter :smilie_denk_49:

:auslachen: :smilie_op_009: :auslachen: :smilie_op_009:
bukarest
 
Beiträge: 487
Registriert: So 25. Mai 2014, 20:36

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter.49 » Do 26. Nov 2015, 00:53

Ey Jungs....hört sich doch gut an. Wartet mal ab, nach einem Jahr ist das der Beitrag mit dem größten Durcheinander.....und keiner blickt mehr durch..... :D . Und dann sagen wir Karsten.....Du....kannste das mal sortieren und ordnen ?.....der macht das bestimmt GERNE.....und haut uns auf den Kopp...... :lol: .
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon bukarest » Do 26. Nov 2015, 14:24

Oder er kann "als Regierungs Erklärung" in der Neujahrs Ansprache verwendet werden ....wird auch nicht mehr "Unordnung" schaffen..... :P :P

Gruß
Peter :smilie_frech_018:
bukarest
 
Beiträge: 487
Registriert: So 25. Mai 2014, 20:36

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter.49 » Do 26. Nov 2015, 15:07

Jau, dann ist die M. zwar nicht mehr heiser, wird aber blass vor Neid wegen unserer klugen Gedanken. Hoffentlich werden wir nicht als Hilfssheriffs engagiert... :shock:
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon korando 03 » Do 26. Nov 2015, 17:19

Peter.49 hat geschrieben:Jau, dann ist die M. zwar nicht mehr heiser, wird aber blass vor Neid wegen unserer klugen Gedanken. Hoffentlich werden wir nicht als Hilfssheriffs engagiert... :shock:


Hallo ihr Peters,
Hilfssheriffs.. :?: :?:
Von wehn bitte redet ihr hier,....

Günter :smilie_denk_49: Euch kann mann doch wohl nicht gebrauchen,... ihr seid doch in Rente....... :auslachen:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter.49 » Do 26. Nov 2015, 22:04

Mein lieber Günter, wenn man in Rente ist.....hat man Zeit. Wenn man Zeit hat, kann man nachdenken. Wenn man nachgedacht hat, kommt was Gutes raus. Wenn was Gutes raus kommt, kann man es weiter geben. Wenn man es weiter gibt, profitieren alle. Wenn alle profitieren wird die M. aufmerksam. Wenn M. aufmerksam wird gibts ne Rentenerhöhung. Das nennt man Kreativität und die wird belohnt......MANCHMAL..... :?
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon korando 03 » Do 26. Nov 2015, 22:16

Peter.49 hat geschrieben: Wenn alle profitieren wird die M. aufmerksam. Wenn M. aufmerksam wird gibts ne Rentenerhöhung. Das nennt man Kreativität und die wird belohnt......MANCHMAL..... :?


FALSCH :!: :!: Keine Rentenerhöhung sonder, .... STEUERERHÖHUNG ......

Ihr Traumtänzer :roll:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Von Höcksken auf Stöcksken.....

Beitragvon Peter.49 » Fr 27. Nov 2015, 09:00

WIR leben doch nicht in Belgien....... :smilie_happy_011:
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Nächste

Zurück zu Klatsch & Tratsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron