56 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

Saxonetten Wahn oder die Lust an der Bequemlichkeit

Alle Themen quer Beet

Re: Saxonetten Wahn oder die Lust an der Bequemlichkeit

Beitragvon korando 03 » So 27. Dez 2015, 22:27

Jauw,... ich will auch so eine.. S... nette, auf allen vieren also Allrad und Off-road Gene..... :auslachen:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Saxonetten Wahn oder die Lust an der Bequemlichkeit

Beitragvon Peter 63 » Mo 28. Dez 2015, 01:49

Jetzt aber mal Butter bei die Fische......was wollt ihr denn in der "Fahrschule"????? Die haben nur Fahrlehrer :auslachen:
Gruß Peter
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.......
Peter 63
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 09:49
Wohnort: Bochum

Re: Saxonetten Wahn oder die Lust an der Bequemlichkeit

Beitragvon Peter.49 » Di 29. Dez 2015, 09:59

Also Peter63, wenn ein Belgier von einem Führerschein spricht......hört sich das irgendwie komisch an.... :) ....und mein Stadtnachbar Peter mit seinem Herrenführerschein.....boah....! Liebe uneingeweihte Nicht-Saxonetten-Besitzer-Fahrer :
Die Damenversion der netten Saxo hat eine zusätzliche Strebe oberhalb des Einstiegsrahmens.Der Rockschutz heißt nur im Volksmund so. In Wahrheit ist es ein Schutz vor Verschmutzung der Satteltaschen. Und was den Damensattel anlangt, so ist diese Form bei allen alten Mopeds zu finden, welche diese Rahmen haben....siehe z.B. NSU-Quickly.
Oder bei Falt / Klapprädern wie beim GÜNTER :smilie_frech_018: .
Und was wollt ihr ? Auch ne nette Saxo ?.....meine Herren.....die will liebevoll behandelt werden, mit Achtung und Sorgfalt.
Nicht wie ein OFFROAD-BOMBER gequält werden. Zartgefühl und Sensibilität sind da gefragt und keine Schlammschlachten.
Dann dankt sie es mit fröhlichem Schnurren. Nur Tankwarte mögen sie nicht, weil sie so genügsam ist.
Aber davon haben die SSANG-OOOHPEL-YONGS ja keine Ahnung..... :smilie_frech_018:
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Saxonetten Wahn oder die Lust an der Bequemlichkeit

Beitragvon korando 03 » Di 29. Dez 2015, 16:41

Peter.49 hat geschrieben:Also Peter63, wenn ein Belgier von einem Führerschein spricht......hört sich das irgendwie komisch an..


Da muß ich dir recht geben Peter49, war ein Denkfehler,.... Ich sollte wohl besser FAHRERLAUBNISS schreiben da wir ja nie einen Führer hatten. :smilie_frech_018:

Peter.49 hat geschrieben:Nicht wie ein OFFROAD-BOMBER gequält werden. Zartgefühl und Sensibilität sind da gefragt und keine Schlammschlachten.
Dann dankt sie es mit fröhlichem Schnurren.


Nee ist echt nix für uns, hält ja keine Off-Roadstrecke aus, so ein Lady-Sonnschein Moped.

Peter.49 hat geschrieben:Nur Tankwarte mögen sie nicht, weil sie so genügsam ist.


Meinste damit das Tankwarte Frauenfeindlich wären..... :smilie_musik_015:

Peter.49 hat geschrieben:Aber davon haben die SSANG-OOOHPEL-YONGS ja keine Ahnung....


Genau eben nix für richtige Kerle, :smilie_frech_096:

Lg; Günter :smilie_engel_017:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Saxonetten Wahn oder die Lust an der Bequemlichkeit

Beitragvon bukarest » Di 29. Dez 2015, 19:40

:big_applaus:

:big_applaus: :big_applaus: :big_applaus:
bukarest
 
Beiträge: 487
Registriert: So 25. Mai 2014, 20:36

Re: Saxonetten Wahn oder die Lust an der Bequemlichkeit

Beitragvon Peter.49 » Fr 1. Jan 2016, 12:45

Aaaaaaaaahaaaaaaaaaaaaaa !!!.....ihr habt also keinen sanften freundlichen Gefühle für die Damen.....ihr seid also grobe Hauklötze......die mit der Axt durch den Wald rennen..... :shock: .....ich habe also kanadische Holzfäller als Freunde.
:o .....hmmm.....hab was gelernt : In Belgien werden die Fahrzeuge also nicht vom Fahrer GEFÜHRT......wahrscheinlich ist es umgekehrt :P .....und darum offroad, damit man nix merkt....da macht die Kiste wat se will.....und ihr tut nur so als ob ihr FÜHRT...... :smilie_tanz_008: :smilie_frech_018:
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Saxonetten Wahn oder die Lust an der Bequemlichkeit

Beitragvon korando 03 » Fr 1. Jan 2016, 17:45

Irgendwie versteht der Peter49. uns nicht , :smilie_denk_49:
Ob das ansteckend ist, dann will ich keine ...S....Nette, auch keine Blonde......

Wir sind keine Holzköpfe (Hauklötze) sondern richtige Männer. :big_applaus:

Also Kerle,... wo Frau sich drauf verlassen kann,....Die nicht auf der anderen Strassenseite rübergehen wenn's mal Probleme gibt.

Also Typen, wo jede Frau sich nach sehnt, :smilie_sonst_131:.... und keine verwöhnte Muttersöhnchen die Panick bekommen wenn's mal laut wird.....
Eben richtige Off-Road-Typen, die auch mal die härtere Gangart (mit untersetzung) Bevorzugen. :2060:


Jetzt zum Thema Führen oder Führer. :smilie_musik_015: (da hab ich drauf gewartet)

In Belgien wird ein Hund, o.dgl.... an der Leine geführt,... aber kein K.F.Z.

Es gab zwar mal einen Dt.Führerwagen also.. F.W...... daraus ist der V.W. entstanden,..ob der sich an der Leine Führen läßt weiß ich nicht.

Zudem muß das ja auch Blöd aussehen mein Off-Roader an der Leine führen. :auslachen:

Nee meine lieber,.. wir Fahren oder Lenken ein Auto,... das mit dem Führen überlassen WIR unser KÖNIGHAUS.

Überführen werden nur Verbrecher,... (Oder Dt. Autos nach Polen)

Und eine Führungsperson ist kein AUTOFAHRER,nee,nee,...
Sondern ist bei uns der " CHEFF " und der hatt seine SEKRETAERINEN... :smilie_happy_011:

So du lieber Peter49. haste mal wieder was gelernt und das von einem Außengeländer.... :camping-03:


Schreib uns doch mal wie das mit dem :smilie_wet_186: ist.


Lg; besonders an der Mäusegattin

Günter... :smilie_engel_017:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jetzt aber mal Butter bei die Fische......was wollt ihr denn in der "Fahrschule"????? Die haben nur Fahrlehrer :auslachen:
P-63 !!
Na was wohl, ihre Frauen zuhause abholen und mit ihnen ins Gelände fahren zum Off-Roaden ... :smilie_happy_011:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Saxonetten Wahn oder die Lust an der Bequemlichkeit

Beitragvon Peter.49 » Do 17. Mär 2016, 20:35

So : Jetzt ist es amtlich oder versicherlich. Die Saxo ist angemeldet und das Brummfietswetter kann kommen. Ein Tag noch zum putzen und pflegen, Sprit in den Tank und ab die Post..... :) . Der alte gebrauchte Ledersattel montiert und wahrscheinlich nach der ersten Probefahrt wieder runter. Ich glaub, der schlägt durch bis auf die Federn. Oder hab ich was falsch montiert ? Alle Anlassproben hat sie bisher gut gemeistert, 3x ziehen und fröhlich stinkt sie vor sich hin. Bin gespannt, ob mein Hund mitmacht und bei satten 20 km/h die Ohren stromlinienförmig nach hinten anlegt. Wird bestimmt was bringen, so wie bei Klausi im Film MANTA MANTA das tanken mit Bleisprit, damit der Ofen tiefer liegt. Igelfrisur für den CW-Wert bringt nix, muss ja nen Rennhelm aufsetzen. Hab extra Sprit mit Tiger im Tank besorgt, obwohl......das SAXO-NETTCHEN röhrt auch ohne ziemlich gefährlich ! :smilie_happy_011:
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Saxonetten Wahn oder die Lust an der Bequemlichkeit

Beitragvon Peter 63 » Do 17. Mär 2016, 23:38

Dann mal ein Herzlich Willkommen bei den entschleunigten Saxonettenfans allzeit gute Fahrt und immer einen halben Liter
Gemisch in der Satteltasche..... :smilie_op_009:
Gruß Peter
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.......
Peter 63
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 09:49
Wohnort: Bochum

Re: Saxonetten Wahn oder die Lust an der Bequemlichkeit

Beitragvon korando 03 » Fr 18. Mär 2016, 11:17

@ 49.zigste Peter.

Vermeide aber die BAB im Pott,.. Warum ?? Da ist Vollsperrung zum Idealen Zeitpunkt (Osterreiseverkehr) weil so ein Stellwerk vor 12 Monate Explodiert ist. :smilie_op_009:

Jetzt weiß ich endlich warum ihr ein Fahrad mit Hilfsmotor gekauft habt :lol:

Tja siehste selbst hier in LA BELLE FRANCE bekomme ich den WDR (Radio+Fernsehen) und bekomme mit was bei euch so los ist im Pott. :auslachen:


Lg; Günter+Co.. :smilie_water_162:

Ps; Und denkt immer an den Hosenbeinklammern nicht das sich die in der Kette verfängt und ihe einen Salto-Mortale macht.
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

VorherigeNächste

Zurück zu Klatsch & Tratsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron