12 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

Gasherd

TV/SAT, Heizung/Kühlschrank & Co

Gasherd

Beitragvon Pikandro » Mi 12. Jan 2011, 08:28

Huhu,

ich koche ja, wenn wir unterwegs sind, sehr gern im Wohnwagen. Leider ist das Reinigen nach dem Kochen etwas schwer. Jetzt habe ich in einer Kochshow gesehen,dass die Köche,die mit Gas kochen immer alles mit Alufolie auslegen. Macht ihr das auch so ?
Liebe Grüße
Iris
Benutzeravatar
Pikandro
 
Beiträge: 965
Registriert: Do 19. Aug 2010, 19:26

Re: Gasherd

Beitragvon Uwe WOB » Do 13. Jan 2011, 22:38

Nein wir legen keine Alufolie aus ist doch eigentlich verschwendung da putzen wir lieber 5 Minuten
GOTT SCÜTZE UNS VOR HAGEL UND WIND
UND VOR CAMPER DIE KEINE SIND

GRUß AUS WOLFSBURG
UWE
Benutzeravatar
Uwe WOB
 
Beiträge: 147
Registriert: So 24. Okt 2010, 19:23
Wohnort: Wolfsburg

Re: Gasherd

Beitragvon Pikandro » Fr 14. Jan 2011, 01:23

Das würde aber sehr professionell aussehen :smilie_happy_015: n
Nein,ums putzen geht es gar nicht mal so...so manche Fettspritzer bekomme ich leider gar nicht mehr weg. Aber egal, wo gehobelt wird,fällt auch Späne :smilie_haus_002:
Liebe Grüße
Iris
Benutzeravatar
Pikandro
 
Beiträge: 965
Registriert: Do 19. Aug 2010, 19:26

Re: Gasherd

Beitragvon Gänseblümchen » Di 17. Jan 2012, 21:38

Hallo ---

ich koche viel und gerne in unserem Womo----

aber abdecken mit Alufolie :roll: nein das käme nie in Frage --

ich putz den Gasherd genau so --wie zu Hause meinen E -Herd---

und im Womo ist es noch viel schöner --
da ,macht man alles noch viiiiel lieber ;) ;)

LG Sonja :D ;)
liebe grüße aus dem Frankenland
Richard und Sonja
Benutzeravatar
Gänseblümchen
 
Beiträge: 310
Registriert: So 18. Dez 2011, 14:16
Wohnort: Nähe Würzburg /Bayern im schönen Unterfranken

Re: Gasherd

Beitragvon Peter.49 » Sa 4. Feb 2012, 14:19

Hallo Iris,
ob es hilft weiß ich nicht,da wir das Problem noch nicht hatten, denn wir kochen meist im Vorzelt.Aber zh benutzen wir den sogenannten "Weißen Stein".Ein Mittel für fast alles was blank oder glänzend werden soll.Mit hoher Reinigungskraft und ohne Chemie.Wir scheuern sogar das Kaminglas damit und es wird einwandfrei.Wenn Du es nicht kennst,melde Dich.Ich schicke Dir gern nähere Infos,es müsste aber auch im Internet zu finden sein.
L.G. Peter.49
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Gasherd

Beitragvon Gänseblümchen » Sa 4. Feb 2012, 16:57

Hallo Peter

ist das so etwas ???
ich kenne den Stein auch selbst nicht ;)

http://www.reinigungsberater.de/pumie_r ... 05349.html

LG Sonja :D
liebe grüße aus dem Frankenland
Richard und Sonja
Benutzeravatar
Gänseblümchen
 
Beiträge: 310
Registriert: So 18. Dez 2011, 14:16
Wohnort: Nähe Würzburg /Bayern im schönen Unterfranken

Re: Gasherd

Beitragvon Peter.49 » Sa 4. Feb 2012, 17:34

Nein Sonja,
es ist eine runde Dose,grün und nennt sich im Original tatsächlich "Weißer Stein".Es liegt ein Schwamm dabei und der Behälter ist mit dieser weißen Substanz gefüllt.Die ist fest und man muss mit dem feuchten Schwamm rüberstreichen.Danach kann man mit der Reinigung am "Objekt" beginnen.Wir haben dieses Mittel tatsächlich zum ersten Mal auf einer Campingmesse gesehen (ist JAHRE her) und waren begeistert.Inzwischen gibt es Nachahmungen,die aber auch nicht schlechter sind....ab und an bei dem bekannten Nord-Süd-Discounter :) .Der Preis des Originals ist nicht von Pappe,aber sehr sehr ergiebig.
L.G.Peter
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Gasherd

Beitragvon Peter.49 » Sa 4. Feb 2012, 17:39

Jetzt hab ich grad mal nachgesehen : Man findet ihn unter "Universal Stein
",wenn man googelt.Genau das ist das Original.
L.G.Peter
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Gasherd

Beitragvon Kuhba » Sa 4. Feb 2012, 18:28

Genau von diesem "Stein" hat uns schonmal ein Camper-Nachbar auf einem C-Platz erzählt und auch sehr geschwärmt,
der soll sich auch für viele andere Schmutzstellen an WoWa und WoMos eignen!
Kuhba
 

Re: Gasherd

Beitragvon Gänseblümchen » So 5. Feb 2012, 18:05

na dann ist es bestimmt das --Peter ;)

das werde ich mir bestimmt zu legen --
vielen Dank für den Tipp :) ;)

Gruß Sonja :D
liebe grüße aus dem Frankenland
Richard und Sonja
Benutzeravatar
Gänseblümchen
 
Beiträge: 310
Registriert: So 18. Dez 2011, 14:16
Wohnort: Nähe Würzburg /Bayern im schönen Unterfranken

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron