36 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

Allzweck-Mini Grill

Von A - Z

Re: Allzweck-Mini Grill

Beitragvon korando 03 » Mi 12. Aug 2015, 21:08

Laut DHL soll das Teil Freitag in Aachen sein,.. dann kann ich ja zum We-Kend testen und ich schreibe euch ein
Test (Roman)Ergebniss.

Heh Peter 49. das mit den Akkus hab ich noch gar nicht bedacht werde mal in Viersen anrufen hab ja noch Garantie drauf. :lol:

Peter.49 hat geschrieben:..es geht keine Energie verloren......sie wird nur verschoben.....vom Akku in Günters Bauch..... :smilie_happy_011: :smilie_frech_018:


Nicht ganz Peter49. Du hast vergessen das die Energie nicht im Bauch bleibt....... :smilie_musik_015:

Jetzt aber schnell wieder zurück zum Thema sonst gibt es... GELBE KARTEN .... :smilie_frech_018:

Lg; Günter :mrgreen:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Allzweck-Mini Grill

Beitragvon korando 03 » Do 13. Aug 2015, 19:21

Jetzt ist er da Der Landmann Koffergrill...Grillchef Mod; 12050C. ;)

Muß schon sagen DHL ist sehr schnell :big_applaus:

Ja jetzt mal eben ein kurtzer Montagebericht ;

Verpackung; Ok
Bedienungsanleitung;... Na ja,.. sage mal.... sehr viel.... Bla-bla,bla... (zb, dieser Grill wird heiß usw.)
Montageanweisung ; Hi,hi,hi ich lache mich kaputt, ich denke das ist eine Google übersetzung aus dem Chinessischen,
Jedenfals echt nicht zu gebrauchen und noch weniger zu verstehen. :smilie_trink_105:
Die Paar Schrauben bekomme ich aber auch ohne Anleitung an den richtigen Stellen montiert.

30. Minuten Einbrennzeit vor dem Ersten gebrauch soviel hab ich verstanden.
Also los geht's Flasche angeschlossen, aufgedreht, Drehregler gegen Uhrzeigersinn es macht Klack und das Teil Brennt.
CHAPEAU Herr Landmann,... sehr schön regelbare Blaue-Gassflamme in wenigen minuten Heiß.
Sieht Dekorativ gut aus, ist zusammenklapbar ohne viel klimm-bim,Tragegriffe in den Standtfüßen nur bedingt zu gebrauchen oder nur im abgekühlten zustandt.

Die Scharnieren sind mit einem Stahlstift hinten am Gerät, leider ohne Splintsicherung.
Die fehlende Splinte haben aber Autoschlosser in ihrem Werkzeugkasten also für mich kein Aufwandt.
Bei dem Preis mit zwei Jahren Garantie alles in allen ein Schnäpschen. :smilie_happy_011:

Bild

Bild

Passt bei mir in meinem ollen L.M.C in dem hinteren Staukasten rein.
Mit dem Fahrad wird es auch möglich sein, die Gass- Kartusche kann im Gerät verstaut werden,müßte gehen werde ich bei gelegenheit darüber Berichten.

Lg; Günter der jetzt Grillen beim Camping kann. :1cocinar:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Allzweck-Mini Grill

Beitragvon Peter 63 » Do 13. Aug 2015, 20:43

Viel Spass und guten Appetit mit dem neuen Grill :smilie_op_009:
Gruß Peter
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.......
Peter 63
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 09:49
Wohnort: Bochum

Re: Allzweck-Mini Grill

Beitragvon Peter.49 » Fr 14. Aug 2015, 09:20

:smilie_op_009: .....schließ mich an. Nu warten wir auf das Grillergebnis, z. B. mit einem Spanferkel von rund 10 kg...... :) . Kann aber auch ein Würstchen sein mit Bild.... :smilie_musik_015:
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Allzweck-Mini Grill

Beitragvon korando 03 » Fr 14. Aug 2015, 11:55

Danke ,danke.....

Wüstchen ?? ist nicht so mein Ding,... außer Currywurst.... beim Wohnwagenhändler in Oberhausen..... :smilie_sonst_131:

Leute !!
Ist doch nur ein kleiner Grill,... also zwei Scheiben Speck, oder zwei Spießjen,oder Steacks,.zwei kleine Koteletts,
zwei Riesengarnelen,oder Fisch,.. oder wie die Italiener Brott mit Olivenöl,...
Und zum Abschluß Ananas,Apfel,Bananen, kandieren....

Hmmhhh ........ :smilie_happy_011:

Na..... habt ihr jetzt "Alle" Hunger bekommen... :?: Schön dann geht doch mal Grillen :1cocinar:

Lg; Günter :mrgreen:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Allzweck-Mini Grill

Beitragvon Peter.49 » Fr 14. Aug 2015, 18:20

Na gut....dann eben ne Banane mit Bild.....sieht ja so ähnlich aus wie ein Würstchen.... ;)
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Allzweck-Mini Grill

Beitragvon korando 03 » Fr 14. Aug 2015, 20:29

Peter.49 hat geschrieben:Na gut....dann eben ne Banane mit Bild.....sieht ja so ähnlich aus wie ein Würstchen.... ;)


Wenn ich das richtig deute, dann soll ich euch die Zähne noch länger machen, kein Problem dann schaut mal her.

Bild

Bild

Bild

Und jetzt zum Dessert

Bild

Ja ich weiß die... Anna-naß..... muß noch geschnitten werden,.... Aber erst mal ne lekere Tasse kaffée nach dem Rotwein bin ich ein wenig Tüdelig....:smilie_trink_023:


Günter
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Allzweck-Mini Grill

Beitragvon Peter.49 » Fr 14. Aug 2015, 23:37

:big_applaus: :smilie_sonst_131: ......boah.....und unser einer legt nur ne Bratwurst auf den Grill und isst ne Scheibe trockenes Brot dazu......näh näh. Wat die Pommes Erfinder alles so drauf haben ! Die überschwemmen die Welt mit Kartoffelölis und hauen sich selber den Bauch mit Meeresfrüchten, leckeren Dips und Saucen plus Rotwein voll.
Hmmm......na....und wie warste jetzt zufrieden ? Alles gut geklappt ?.....oder brauchste jetzt ne neue 5 kg Pulle ?
Wie war das, geht der AUCH mit Dosen oder hab ich das falsch verstanden ? Dann könnte man ernsthaft darüber nachdenken. Natürlich nur für kleine Würstchen.... ;)
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Allzweck-Mini Grill

Beitragvon korando 03 » Sa 15. Aug 2015, 13:40

Peter.49 hat geschrieben:Hmmm......na....und wie warste jetzt zufrieden ? Alles gut geklappt ?.....oder brauchste jetzt ne neue 5 kg Pulle ?
Wie war das, geht der AUCH mit Dosen oder hab ich das falsch verstanden ? Dann könnte man ernsthaft darüber nachdenken. Natürlich nur für kleine Würstchen.... ;)


Bild



Ja Peter ist sehr schön Regulierbar mit diesem Drehknopf von der Position (Min) Warmhalten bis,.(Max) sehr Starck.
Sehr schön die Abdeckung also Deckel zum brutzeln lassen auf kleiner Flamme.
Gass -verbrauch kann ich noch nix genaues sagen,ist im moment auf einer 5Kg Pulle angeschlossen.
Bei der Lieferung ist auch ein Adapter für Camping-Gass-Dosen ,.. hab ich noch nicht außprobiert,... nach der Beschreibung soll diese 4.Std halten :smilie_denk_49:
.Dazu wird der Gass-schlauch oben am Geräteingang abgeschraubt und den Adapter draufgeschraubt.

Für uns ist das eine gute Lösung, so kann flexibel Gegrill werden,(Zuhause auf Camping und unterwegs irgendwo im Nirgendwo) ohne umständlich mit Gerät und Gass hantieren zu müßen.
Die bisherigen Geräten waren alle zu klobig zu schwerr oder eben nur mit Holzkohle zu betreiben was sehr Zeitaufwendig und auf vielen Cp verboten ist,... auch die Belästigung von den Qualmenden Dinger ist nicht mein Ding,...ohne den Gesundheitlichen Aspeckt anzusprechen,..sowie das Grill-ergebniss.(entweder verbrannt oder nicht richtig durch)
Bisher hatte ich einen kleinen der mit Strom betrieben wird (1200.Watt) das ist natürlich auf vielen Cp nicht machbar.

Jedem sollte allerdings klar sein es ist kein "WEBER" oder ähnlich,.. sondern ein Preisgünstiger Blechgrill.(86.Euro mit Dosen-Adapter...+4.Euro Versand) und wenn der seine Garantiezeit von immerhin zwei jahren hält bin ich zufrieden.
Da wir nicht viel Grillen wird der Landmann-Grill bestimmt noch ein wenig länger halten.

So,... FINITEAU.... sollten noch Fragen sein dann mal los :1cocinar:

Ich gehe jetzt erst mal ein... Ital,..Eis... essen..... :smilie_sonst_131:

Gruß Günter
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Allzweck-Mini Grill

Beitragvon Peter.49 » Sa 15. Aug 2015, 14:56

Die Anananananas ist noch nicht verdaut, da isst der Mensch schon wieder Eis.....boah.
Nö Günter, keine Fragen mehr. Nur irgendwann bitte berichten, falls Du mal ne Dose aufmachst.... ;) .....und ich werde jetzt NICHT für Holzkohle-Grillen plädieren !.....so grill ich nämlich NUR.....UND DAT SCHMECKT.....IST DURCH UND ZART....UND NICHT VERBRANNT.....zack und hurra.... :smilie_happy_011:. Da würden sich Deine Bananen vor Freude wieder gerade biegen und die Fischchen sich senkrecht aufrichten vor Vergnügen..... :smilie_frech_018: .
Mich hat bisher immer der durchdringende, intensive Gasgeschmack im Fleisch gestört !!..... :P .............nein, war nur Spaß ! Apropos Landmann contra Weber : 86,- € ist doch kein Billigheimer. Schließlich ist das auch Geld......und muss ja keine Anschaffung fürs Leben sein.
Ich glaube, Du hast gut eingekauft.
Insgeheim stelle ich mir aber doch eine technische Frage : Die Gaspulle wird mit einem Druckregler bestückt. Die Dose nicht. Dann müsste die Dose eigentlich den gleichen natürlichen Druck erzeugen. Oder ist am Adapter ein Druckregler dran ?.....aber für den Preis wohl eher nicht.
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

VorherigeNächste

Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron