10 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

Apps unterwegs

Von A - Z

Apps unterwegs

Beitragvon Kuhba » Fr 17. Jun 2011, 13:55

Wollte mal fragen, ob jemand von euch (unterwegs) Apps verwendet?
Ich war selber ein großer "App-Hasser" - bis ich selber an die Dinger kam :smilie_musik_015:
Kuhba
 

Re: Apps unterwegs

Beitragvon Thoarsten » Fr 23. Sep 2011, 12:31

Was meinst du denn mit Apps? Applikationen fürs Mobiltelefon für unterwegs?
Ich nutze sie viel, denn ich will ja wissen wo Stau ist und wo ich hinfahren muss. Nebenbei muss man nochmal sein Promillegehalt ausrechnen und dann düst man wieder los.
Welche Apps nutzt du denn?
Thoarsten
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 19:37

Re: Apps unterwegs

Beitragvon Kuhba » Fr 23. Sep 2011, 20:40

Für die Route benutze ich tatsächlich ganz altmodisch noch eine Karte, meine Beifahrerin und dazu einen Ausdruck eines Routenplaners, das hat bisher immer zum Ziel geführt :D

An Apps benutze ich nur (noch) eine Wasserwaage und eine Taschenlampe.
SAT-Schüsselausrichtung ist mir schon fast zu kompliziert.
Für Strecke messen beim Walking, Spazierengehen usw. finde ich MyTracks genial: Kann man sich auch später bei GoogleMaps auf PC gut angucken, wo man langlief. Brauch man zwar nicht, aber ist eine schöne Spielerei ;)
Kuhba
 

Re: Apps unterwegs

Beitragvon Peter.49 » Di 27. Sep 2011, 00:21

Puh.....ich glaub...jetzt kann ich aber noch viel lernen.Ich versteh nur Bahnhof ! Hilfe,wovon redet ihr eigentlich :? Peter
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Apps unterwegs

Beitragvon Pikandro » Di 27. Sep 2011, 07:39

Hallo Peter,

dass geht mir auch so. Ich benutze mein Handy zum telefonieren und SMS schreiben :smilie_denk_49:
Liebe Grüße
Iris
Benutzeravatar
Pikandro
 
Beiträge: 965
Registriert: Do 19. Aug 2010, 19:26

Re: Apps unterwegs

Beitragvon Kuhba » Di 27. Sep 2011, 21:20

Hallo Peter,
hier ist ein Bild, da sieht man so eine Wasserwaagen-App:
http://a1.mzstatic.com/us/r1000/086/Pur ... 480-75.jpg
Handys/Smartphones haben entsprechende Sensoren bereits eingebaut.

Ich habe bisher nur kostenlose Apps ausprobiert.
Wirklich brauchen tut man aber eigentlich nichts, für mich ist es eher eine Spielerei ;)

Das man eine Route, die man geht oder fährt, per GPS aufzeichnet, finde ich selber faszinierend. Man kann dann z.B. ablesen, wieviele km man gegangen ist, welche Höhenunterschiede bei der Strecke vorkamen oder sich die Route später auf google-maps ansehen. Funktioniert wohl ähnlich wie ein GPS-Navi - aber einen Navi habe ich nicht, da nehme ich lieber echte Karten :)

Übrigens hatte ich mich damals selber ganz lange erfolgreich gegen ein Handy gewährt, ich war bestimmt einer der letzten mit einem Handy :lol:
Kuhba
 

Re: Apps unterwegs

Beitragvon Campina » Sa 21. Apr 2012, 09:54

Ich hab zwar ein Smartphone, das ist aber auch unterwegs lediglich zum Telefonieren und SMS versenden gedacht. Nicht einmal von der Internet-Funktion hab ich bisher Gebrauch gemacht. Ich vertraue da viel lieber - genauso wie bei eventuellen Apps - auf das altbewährte Notebook.
Benutzeravatar
Campina
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 19. Apr 2012, 10:44

Re: Apps unterwegs

Beitragvon Gänseblümchen » Mo 23. Apr 2012, 09:07

Pikandro hat geschrieben:Hallo Peter,

dass geht mir auch so. Ich benutze mein Handy zum telefonieren und SMS schreiben :smilie_denk_49:


genauso geht es uns --
ansonsten haben wir unser Tom-Tom --
das uns überall super hinführt wo wir wollen --
und was wir eingeben --- ;) ;)

alles andere ist uns zu kompliziert --
und man braucht es ja nicht unbedingt ---- ;) :lol:
liebe grüße aus dem Frankenland
Richard und Sonja
Benutzeravatar
Gänseblümchen
 
Beiträge: 310
Registriert: So 18. Dez 2011, 14:16
Wohnort: Nähe Würzburg /Bayern im schönen Unterfranken

Re: Apps unterwegs

Beitragvon Pikandro » Mo 23. Apr 2012, 09:47

Selbst ein Navi haben wir nicht mal...das bin nämlich ich und bis jetzt sind wir überall angekommen :smilie_happy_015:
Liebe Grüße
Iris
Benutzeravatar
Pikandro
 
Beiträge: 965
Registriert: Do 19. Aug 2010, 19:26

Re: Apps unterwegs

Beitragvon Gänseblümchen » Mo 23. Apr 2012, 13:21

ist alles gut und schön Iris--

ABER seit wir ein Navi haben --
lotse ich Richard nicht mehr 4x an die gleiche Stelle :lol: :lol:
und bei uns geht es sehr viel ruhger im Auto zu ;) :lol: ;)
liebe grüße aus dem Frankenland
Richard und Sonja
Benutzeravatar
Gänseblümchen
 
Beiträge: 310
Registriert: So 18. Dez 2011, 14:16
Wohnort: Nähe Würzburg /Bayern im schönen Unterfranken


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron