67 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

Obelink Teilvorzelt "San Antonia"

Alles zum Thema Zelt

Re: Obelink Teilvorzelt "San Antonia"

Beitragvon bukarest » Mi 29. Jul 2015, 12:57

Schreiblinge im Forum gibt es schon mehr....ob Sie sich untereinander verstehen....ist ein anderen Beitrag wert..... :cry: :cry:

Gruß
Peter :smilie_denk_49:
bukarest
 
Beiträge: 487
Registriert: So 25. Mai 2014, 20:36

Re: Obelink Teilvorzelt "San Antonia"

Beitragvon Kuhba » Mi 29. Jul 2015, 16:38

Hallo Günter,
Hast du evtl. irgendetwas falsch verstanden? Fühlst du dich durch mich gestört oder wo ist das Problem? Passe ich nicht in euer lustiges "Dreiergespann", weil ich eine Meinung habe? Außerdem wäre es manchmal wünschenswert, deine Meinung nicht nur in Ironie und Spitzfindigkeit zu verstecken.

Also: Ich habe nichts gegen Gequatsche und Spaß und Schreiben außerhalb des Themas, egal wo hier im Forum, das müsste eigentlich seit langem klar sein! Oder habe ich je gesagt: "bitte Schluss hier - es geht am Thema vorbei"? Nein, und nunnur mal eine Anmekung und dafür muss ich mich jetzt hier rechtfertigen?!

Kein Mensch, der hier mal im Stübchen landet und Infos z.B. über das angesprochene Zelt sucht, wird sich seitenlang Insider-Gags durchlesen in der Hoffnung, auch irgendwann mittendrin Infos über das Zelt zu erhalten. Damit Peters Mühen nicht ganz umsonst sind, halte ich es für sinnvoll, einen gesonderten Beitrag dafür zu erstellen.

Man sollte die Dinge nicht nur aus seiner eigenen Position sehen, sondern auch mal daran denken, was für die Gemeinschaft gut und wichtig sein könnte.

Aber nun denn, mache ich auch den hier: :smilie_frech_096:
Benutzeravatar
Kuhba
 
Beiträge: 388
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 22:31

Re: Obelink Teilvorzelt "San Antonia"

Beitragvon Kuhba » Mi 29. Jul 2015, 16:40

bukarest hat geschrieben:Schreiblinge im Forum gibt es schon mehr....ob Sie sich untereinander verstehen....ist ein anderen Beitrag wert..... :cry: :cry:

Gruß
Peter :smilie_denk_49:

Ja Peter, es ist sehr schade, wie es sich hier entwickelt hat!!!
Benutzeravatar
Kuhba
 
Beiträge: 388
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 22:31

Re: Obelink Teilvorzelt "San Antonia"

Beitragvon Peter.49 » Mi 29. Jul 2015, 22:54

Es war einmal ein findiger Mensch......der hatte eine Idee.....tüftelte hier.....tüftelte dort....und dann stand das Ergebnis :..... :) . EIN SMILEY !! Er suchte nach einem einfachen und einprägsamen Symbol für Freundlichkeit.....für Lächeln. Er hätte ja auch dieses erfinden können : :( . Aber nein.....er dachte positiv.
Ja natürlich Karsten, eine sachliche Info gehört in einen sachlichen Beitrag. Nach Beendigung der freundlichen ( ! ) Frozzeleien hätte ich das auch vorgeschlagen. Allerdings scheint es viele zu amüsieren.....wir steuern Richtung 500 Zugriffe und es waren sicher nicht nur GOOGLE ( BOTs ). Selbstverständlich gibt es Leser, egal woher sie kommen, die den Kopf schütteln und die Welt nicht verstehen......wie kann man nur ! Ich denke, es sind die Leute, die von einem halbleeren Glas sprechen und nicht von einem halbvollen. Ich hoffe, dass alle Menschen, die in den Keller gehen um zu lachen......vorher das Licht einschalten. Vielleicht sind es aber auch die locker-flockigen Beiträge, die so manchen gerade deswegen ins Stübchen locken.
Es ist noch kein Jahr her, da gab es 5-6 Mitglieder......die sich gut verstanden haben. Kein Mensch hat damals die Späßchen kritisiert. Es gab Insider Jux, den sonst niemand kapiert hat. Na und ? Damals hat niemand etwas gesagt........höchstens gefragt !!
Es scheint schwierig aus der Fettpfanne, in die man getreten ist, wieder heraus zu kommen. Und so mancher schweigt und ignoriert lieber, als über den eigenen Schatten zu springen. Mir wäre es auch lieber, wenn sich 119 Mitglieder verstehen würden, aber ich bin alles......jedoch kein Träumer ! Daher schreibe ich auf meine Fahne : Auf zu neuen Ufern, die alten sind zu morastig geworden......ich liebe halbvolle Gläser.
Ich mache erst mal mit der Antonia weiter......sie kämpft zu Zeit mit Andreas. Der Wowa wackelt wieder, aber Antonia lächelt. Heute morgen hatte ich einen Verdacht : Antonia war bekleckert......ein Vogelschwarm ? Unmöglich, dass aus einem einzelnen Vogelhintern so viel Dreck kommen kann. Aber dann.....der nächste Platzregen mit Blitz und Donner. Ergebnis : Antonia war blitzblank !......hat sie ein heimliches Verhältnis mit Herrn Lotus ?.....sind die beiden verlobt ? Nun, die Zelthaut ist sehr glatt....wie bei einem Regenschirm. Herr Lotus wird wohl unschuldig sein, sonst stände es in der Werbung.
Info : Testbericht ist 2 Drittel fertig + Fotos inkl.......UND WIRD IN EINEM EXTRA-THEMA " veröffentlicht "........., weil es ja wirklich Sinn macht. Frage : Mache ich eigentlich zu viel Gedöns aus einem kleinen Testbericht ? Ich sehe das bis jetzt unterhaltsam und mit Spaß........während der Ferien. Am Ende soll dann was sinnvolles und informatives rauskommen ! Falsch ?......gedacht ?.... :)
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: Obelink Teilvorzelt "San Antonia"

Beitragvon korando 03 » Mi 29. Jul 2015, 23:08

Kuhba hat geschrieben:Hallo Günter,
Hast du evtl. irgendetwas falsch verstanden? Fühlst du dich durch mich gestört oder wo ist das Problem? Passe ich nicht in euer lustiges "Dreiergespann", weil ich eine Meinung habe? Außerdem wäre es manchmal wünschenswert, deine Meinung nicht nur in Ironie und Spitzfindigkeit zu verstecken.


1) ist mir nicht bewußt
Kuhba hat geschrieben:Passe ich nicht in euer lustiges "Dreiergespann",

2) Im Gegenteil wäre schön wenn du mitmachen würdest.
3) Ironie oder Humor ist mein Steckenpferd,sonst wäre ich lange TOD. :shock:

Kuhba hat geschrieben:Man sollte die Dinge nicht nur aus seiner eigenen Position sehen, sondern auch mal daran denken, was für die Gemeinschaft gut und wichtig sein könnte.


Da ist viel wahres drann Karsten,.... Objecktiv betrachtet ist die Gemeinschaft aber sehr klein geworden.
Und somit dein Hinweis wohl eher fehl am Platz.

Kuhba hat geschrieben:Ja Peter, es ist sehr schade, wie es sich hier entwickelt hat!!!


Logisch wenn nur noch beim Provozieren geschrieben wird,.. sonst gähnende Stille herscht.

Neue Tread's sind wohl nicht gewünscht oder ??

Kuhba hat geschrieben: Damit Peters Mühen nicht ganz umsonst sind, halte ich es für sinnvoll, einen gesonderten Beitrag dafür zu erstellen.


Das muß wohl Peter49 selber Entscheiden dürfen,.... Der hätte längst gemeutert wenn es ihm so nicht gefallen würde
Zudem bin ich sicher das Peter49 seinen Report bestimmt gesondert für Interessierte schreibt.

Kuhba hat geschrieben: in euer lustiges "Dreiergespann",

Also was ist Karsten biste jetzt als Vierter mit dabei. :smilie_op_009:




Günter. :smilie_trink_105:

Achtung!..Meine Beiträge können Spuren von Ironie + Humor enthalten!....wer's nicht mag muß es ja nicht Lesen. :smilie_frech_018:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Obelink Teilvorzelt "San Antonia"

Beitragvon korando 03 » Mi 29. Jul 2015, 23:09

Sorry Peter 49,.... ich hatte zu gleicher Zeit gedrückt wie du....dann gespeichert und später reingesetzt. :smilie_verl_050:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Obelink Teilvorzelt "San Antonia"

Beitragvon Kuhba » Do 30. Jul 2015, 00:48

Also verstehe ich euch da richtig? ICH bin die Spaßbremse mit einem halbleeren Glas und mein Hinweis ist fehl am Platz, da die Gemeinschaft dazu zu klein ist? Was habe ich kritisiert? Günter, du hast hier wegen meiner kleinen Bemerkung ein Fass aufgemacht und fängst an rumzupaulen, warum denn eigentlich? DAS macht mir keinen Spaß und geht über "lustige Frozzeleien" hinweg. Ja klar soll Peter selber entscheiden, wie und wo und ob er etwas einstellt, meine Güte aber auch...
Mal davon abgesehen kommt hier auch nicht jeder aus dem Pott :D

:smilie_geb_006:
Benutzeravatar
Kuhba
 
Beiträge: 388
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 22:31

Re: Obelink Teilvorzelt "San Antonia"

Beitragvon korando 03 » Do 30. Jul 2015, 10:28

Kuhba hat geschrieben:Also verstehe ich euch da richtig?


Nee,.... überhaupt nicht,das ist ja das Problem. :smilie_denk_49:

korando 03 hat geschrieben: in euer lustiges "Dreiergespann",
Also was ist Karsten biste jetzt als Vierter mit dabei.


Keine Antwort ist auch eine Antwort..... :smilie_pc_075:

Kuhba hat geschrieben:Mal davon abgesehen kommt hier auch nicht jeder aus dem Pott


Ich auch nicht :roll: möchte aber nicht in einem Humorlosen Forum sein. :smilie_happy_011:

Schwamm drüber Karsten,.. zu solchen Beiträgen hab ich echt keine lust mehr. :smilie_trink_105:

Lieben Gruß Günter.... :mrgreen:

Ps; rumzupaulen ?? ich kenne diesen Außdruck nicht :smilie_denk_49:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Obelink Teilvorzelt "San Antonia"

Beitragvon korando 03 » Do 30. Jul 2015, 10:56

Peter.49 hat geschrieben: Am Ende soll dann was sinnvolles und informatives rauskommen ! Falsch ?......gedacht ?.... :)



Nix,.. ist Falsch lieber Peter49. im Gegenteil... Schau mal wir sind auf Seite "5" ohne diese Blödeleien wären hier mal eben drei Beiträge entstanden, und wer bitteschön ließt in einem Forum wo nur alle 14Tage einen Sachlich Trokenen Test Bericht geschrieben wird.
Dazu brauchste doch kein Forum gibt es in jedem einfachen Zelt-Test zu lesen.
Komunizieren mit Forums Freunden und das nicht nur Bier-ernst ist doch das Ziel (jedenfals das meine) Und helfen wenn Hilfe benötigt und realisierbar ist oder ??

Zurück zum Thema Obelink Teilvorzelt "San Antonia"
Ich freue mich schon auf deinem Bericht mit vielen Photos von deiner Reise mit ANTONIA.....

Lg; Günter :mrgreen:
korando 03
 
Beiträge: 1682
Registriert: So 25. Mai 2014, 23:18

Re: Obelink Teilvorzelt "San Antonia"

Beitragvon Peter 63 » Do 30. Jul 2015, 14:36

Das ist doch mal ein schönes Schlusswort :smilie_op_009: :big_applaus:
Gruß Peter
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.......
Peter 63
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 09:49
Wohnort: Bochum

VorherigeNächste

Zurück zu Zelte und Vorzelte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron