4 Beiträge




Neue Beiträge

Alles rund ums Campen

CP an der Elbe

Erfahrungsberichte und Empfehlungen

CP an der Elbe

Beitragvon Peter.49 » Mo 26. Okt 2015, 01:36

Es geht um den CP CAMPING AM LEUCHTTURM in Drochtersen. Nach einigem zeitlichen Abstand zu dem Aufenthalt auf diesem CP möchte ich ganz neutral und ohne persönliche Emotion meine Einschätzung " NICHT EMPFEHLENSWERT " abgeben.
Wer das ALTE LAND oder das Land KEHDINGEN an der Elbe einmal besuchen möchte......es lohnt sich. Der CP ist allerdings vom Preis-Leistungsverhältnis fast eine Frechheit und die ordentliche Bewertung im ADAC Füher ist mir schleierhaft.
Auf einer Wiese von fast 250 m Länge ( ein Platzteil ) gibt es ganze 3 Wasserstellen mit Druckspülerknopf, also links den Behälter halten und rechts drücken. Das Platzprofil hat die höchste Stelle auf dem Fahrweg und die unparzellierten Stellplätze keine Drainage. Beeindruckende Senken füllen sich mit Regenwasser, etliche Camper mussten Hilfe beim ausrangieren anfordern. Sie haben sich schlicht und einfach eingebuddelt.
Die Sanitäranlagen sind alt, verbraucht und weisen etliche Beschädigungen auf. Beispiel : ALLE Feuchtraumsteckdosen haben keine Deckel mehr, Feuerzeugzündeleien an den Türen und kaum Haken ( die Bohrlöcher von ehem. vorhandenen Haken sind in der Mehrzahl ). Kurios und so noch nie erlebt : Der Fäkalienausguss befindet sich in einer Kabine der Herrentoilette !
Für Camperinnen echt peinlich.
Das Platzrestaurant ist hell, freundlich und bietet gute Küche. Aber an drei aufeinander folgenden Abenden hatten wir 3 Negativerlebnisse und haben das Restaurant nicht mehr besucht.
Insgesamt gesehen war der Aufenthalt überteuert und das Geld nicht wert. Das ist schade, weil die Ecke viel bietet und man etliche Möglichkeiten für einen interessanten Urlaub hat. Aber nicht auf diesem CP !!
Hier die Adresse : www.camping-krautsand.de
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen

Re: CP an der Elbe

Beitragvon Peter 63 » Mo 26. Okt 2015, 01:50

Das kann ich leider nur bestätigen :smilie_wut_053: Nicht zu empfehlen.
Gruß Peter
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.......
Peter 63
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 09:49
Wohnort: Bochum

Re: CP an der Elbe

Beitragvon Campingrainer » Mo 26. Okt 2015, 10:59

Gut zu Wissen.Ist aber auch nicht meine Ecke.
Bevorzuge auch Campingplätze die Comfortplätze mit Zu und Abwasser anbieten.
Man gönnt sich ja sonst nix . :D
Bild

Schönen Gruß aus Berlin
Benutzeravatar
Campingrainer
 
Beiträge: 301
Registriert: So 25. Mai 2014, 19:33

Re: CP an der Elbe

Beitragvon Peter.49 » Mo 26. Okt 2015, 19:51

Es ist ja ein generelles Problem. Wenn man eine bestimmte Ecke aufsuchen möchte, muss man mit dem Angebot dort vorlieb nehmen. In Otterndorf gibt es einen sehr guten Platz an der Elbe, aber da ist man zu weit weg. Es ist wirklich schade, denn die Gegend ist wirklich prima und weitgehend unbekannt. Das spiegelt sich auch in der Menge der Hotels, Pensionen oder Ferienunterkünfte wieder. Touristisch ist es leider eher unterentwickelt. Wie waren nicht ganz " freiwillig " da, weil wir eine Patenschaft für einen Apfelbaum hatten und den abpflücken wollten. Es bot sich an, daraus einen kleinen Urlaub zu machen, denn die Gegend war Neuland für uns.
SOMMER...ist campen mit tollen Abenden
Peter.49
Peter.49
 
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 19:07
Wohnort: Oberhausen


Zurück zu Campingplätze in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron